Honig-Kringel


 

 
Rezept Honig-Kringel
 
 

Zutaten:

 

   
 

 

Für das Backblech:

etwas Fett und Backpapier

 

 

 

 

 
 

 

Teig:

 

 
 

 

 

150 g

weiche Butter oder Margarine
 

 

 

100 g

flüssiger Honig
 

 

 

1 Pck.

Vanillezucker
 

 

 

1

Ei (Größe M)
 

 

 

200 g

Weizenmehl
 

 

 

½ gestr. TL

Backpulver
 

 

 

 

 
 

 

Zum Verzieren:

 

 
 

 

 

1 Päckchen

Muffinglasur
 

 

 

 

 
 

Zubereitung

 

 

 
 

 

Vorbereiten:

Backblech fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

 

 

 

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C
Heißluft: etwa 160°C

 

 

 

 

 
 

 

Teig:

 

 
 

 

 

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Honig, Vanillin-Zucker und Ei hinzufügen und verrühren, bis eine gebundene Masse entsteht. Mehl mit Backin mischen und kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig portionsweise in einen Spritzbeutel mit Loch- oder Sterntülle (Ø 10 mm) füllen. Ringe (Ø etwa 4 cm) auf das Backblech spritzen und backen.

 

 

 

 

 
 

 

Einschub:

oberes Drittel

 
 

 

 

 

 
 

 

Backzeit:

 

 
 

 

 

etwa 12 Min.

 
   

 

 

 
   

Gebäck mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.